Waffeln Hausfrauenart

Das „Hexenkochbuch“ der Geseker Landfrauen war in unserem Haushalt sowas wie die Küchenbibel. Aus dieser Quelle stammt auch dieses Rezept für Waffeln. Auch wenn man beim ersten Lesen ob der Zutaten einen vorgezogenen Herzinfarkt bekommt – es gibt kein besseres.

Tante Mathildas Kirschkuchen

Mal wieder zu viel „Die drei ???“ gehört und jetzt Heißhunger auf Kirschkuchen?
Hier kommt die Antwort.
Vermutlich ist das nicht der Kirschkuchen, den Tante Mathilda den drei Detektiven regelmäßig bäckt, aber dieser Kirschkuchen ist der, den meine Mutter früher buck und deshalb ist es der Kirschkuchen, den ich vor meinem inneren Auge sehe, wenn ich mal wieder im Kopf nach Rocky Beach reise.

Pizzateig

Das Internet ist voll von guten Rezepten für Pizzateig. Warum braucht es denn dann noch ein weiteres? Weil ich ständig gefragt werde, wie ich meine Pizzen so schön rund bekomme. Es geht hier also in erster Linie um Technik.

Bagels

Ein klassischer der amerikanischen Küche, dieses mal einer jüdischen Ursprungs. Manche kennen die fluffigen Loch-Brötchen vielleicht aus dem USA-Urlaub, die dort meistens mit Frischkäse und diversen Belägen gegessen werden und mit jenen, die man abgepackten in unseren Supermärkten bekommt, nicht im Mindesten zu vergleichen sind.